Was bedeutet Beratung?

Liegt eine konkrete Problemsituation oder Lebenskrise vor, hilft Beratung ein besseres Verständnis für die vorliegende Gegebenheit zu gewinnen und dabei den persönlichen Anteil  für sich zu erkennen. Hier liegt der Hebel für Veränderung.

Beratung fördert Reflexionsfähigkeit, Selbstwirksamkeit und einen verantwortlichen Umgang mit sich selbst und der Welt.

Ressourcen werden aktiviert, Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse unterstützt.

Schwerpunkte können sein

  • Beziehungsfragen
  • Familiäre Anliegen
  • Berufliche Herausforderungen
  • Trauer
  • Selbstwert
  • Sinnkrisen
  • Entscheidungsfindung
Portrait von Psychotherapeutin Marlene Hueme

Haben Sie das Gefühl gerade bei einem Thema festzustecken?
Befinden Sie sich aktuell in einer entscheidenden Phase Ihres Lebens?

Wie kann Ihnen meine Beratung helfen?

Das Gefühl, eine schwierige Phase nicht alleine bewältigen zu müssen, wird als hilfreich und entlastend erlebt.

Gemeinsam mit Ihrer Offenheit für neue Perspektiven und dem Wunsch, Probleme zu lösen anstatt davor zu flüchten, ist Beratung eine wirkungsvolle Methode.   

Wann bemerke ich erste Erfolge?

Beratungsprozess sind inhaltlich und zeitlich begrenzt. Im Austausch werden definierte Ziele lösungsorientiert bearbeitet.

Eine Beratung findet innerhalb von ein bis zehn Terminen zum Abschluss.